Deutsch Für Algerien

Notre forum est exclusivement pour l'apprentissage de la langue allemande dans les lycées en Algérie.
 
HomeHome  RegisterRegister  Log inLog in  
die Zeit in Algerien, in Mascara

Heures de prière

مواقيت الصلاة


Académie de Mascara
Goethe-Institut Algerien
Pons dictionnaire
Ambassade d’Allemagne à Alger
Ambassade d’Autriche à Alger
Ambassade de la suisse à Alger
Ambassade d’Algérie à Berlin
Ambassade d’Algérie à l’Autriche
Ambassade d’Algérie en Suisse

Share | 
 

 Die Modalverben

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Admin
Admin
avatar

Messages : 890
Points : 2687
Date d'inscription : 2014-03-26

PostSubject: Die Modalverben   Mon 19 May - 17:26

Les verbes de modalité de l'Allemand sont six (06) verbes:
1- müssen
2- können
3- dürfen
4- sollen
5-wollen
6- mögen

I) La conjugaison des verbes de modalité: 

Un verbe de modalité s'utilise rarement seul dans une phrase mais toujours acompagné d'un autre verbe normal, et ce verbe normal se situe dans la fin de la phrase et à l'infinitif. .
Exemple:  Er will nach Deutschland reisen. (Präsens)
               Er wollte nach Deutschland reisen. (Präteritum)


1) Präsens (présent de l'indicatif):


Präsens 
ichmusskanndarfsollwillmag
dumusstkannstdarfstsollstwillstmagst
er/sie/es/manmusskanndarfsollwillmag
wirmüssenkönnendürfensollenwollenmögen
ihrmüsstkönntdürftsolltwolltmögt
sie/Siemüssenkönnendürfensollenwollenmögen
 
 
2) Präteritum (passé simple)


Präteritum 
ichmusstekonntedurftesolltewolltemochte
dumusstestkonntestdurftestsolltestwolltestmochtest
er/sie/es/manmusstekonntedurftesolltewolltemochte
wirmusstenkonntendurftensolltenwolltenmochten
ihrmusstetkonntetdurftetsolltetwolltetmochtet
sie/Siemusstenkonntendurftensolltenwolltenmochten
3) Perfekt (passé composé): 
Les verbes de modalité sont des verbes forts et se conjuguent toujours avec l'auxiliaire "haben" au passé composé "Perfekt".

a) Quand le verbe de modalité s'utilise seule dans une Phrase on suit cette regle:
"haben" ins Präsens + Partizip-Perfekt (P II)
Exp: Ich will mehr. (present)
       Ich habe mehr gewollt. (perfekt = passé composé) 


Partizip II
gemusstgekonntgedurftgesolltgewolltgemocht
 

b) Quand le verbe de modalité est accompagné d'un autre verbe (souvent) on suit cette regle:
"haben" ins Präsens (au présent) + 2 verbes à l'infinitif à la fin (le verbe de modalité se trouve le dernier)
Exp: Ich will ein Auto kaufen. (present)
        Ich habe ein Auto kaufen wollen.


* Die Bedeutung der Modalverben:
1- müssen: bedeutet einen Zwang "اجبارية" odet                                   Notwendigkeit "الحتمية" 
2- können:  bedeutet eine Fähigkeit "قدرة" oder                                   Möglichkeit " امكانية".
3- dürfen: bedeutet eine Erlaubnis "السماح" oder ein                               Verbot "المنع" oder eine höfliche Anfrage
                     "طلب بأدب و احترام و لين"
4- sollen: bedeutet einen Rat "نصيحة".
5-wollen: bedeutet die Absicht "النية في عمل شئ ما" oder einen                Wunsch "أمنية".
6- mögen: bedeutet die Lust "الرغبة" oder das Gernhaben                     "الحب و الود "
*Beispiele (أمثلة):
1- Ich bin gezwungen, die Medikamente zu nehmen.
                        انا مجبر بأخذ الدواء
* Ich muß die Medikamente nehmen.


2- Ich bin fähig, ein Auto zu fahren.
           انا قادر على سياقة سيارة
* Ich kann ein Auto fahren.


3- Es ist erlaubt, den Taschenrechner zu benutzen.
                 انه مسموح باستعمال الالة الحاسبة
* Man darf den Taschenrechner benutzen.


4- Der Arzt gibt mir den Rat:" rauchen Sie nicht"
                    عطاني الطبيب نصيحة : لا تدخن
* Ich soll nicht rauchen.


5- Die Familie hat die Absicht, in den Wald zu gehen.
                       العائلة تنوي الذهاب الى الغابة
* Die Familie will in den Wald gehen.


6- Wir haben die Lust, Apfelsaft zu trinken.
                لنا الرغبة في شرب عصير التفاح
* Wir mögen Apfelsaft trinken.


-Remarque: ملاحظة
فيما يخص 
"zu"

  فلا بد من حذفها مع استعمال 
Modalverben


*Exercice :
)* Ersetzen Sie die unterstrichenen Ausdrücke durch die passenden Modalverben :
a)-Der Germaniststudent hat die Absicht ,einen Roman von Böll zu lesen. (2009)
?
b)- Das Mädchen ist in der Lage ,seine eigenen Probleme selbst zu lösen . (onefd)
?
c)-Der Autofahrer ist gezwungen, die Abgase zu filtern .(onefd)
?
d)- Der Junge hat die Absicht, seine Zukunft selbst zu planen .(onefd)
?
e)-Die Bundesbürger sind gezwungen ,bei jedem Einkauf keine neuen Plastiktüten zu benutzen.(onefd)
?
f)-Der Tourist hat die Absicht ,von seinem Land zu sprechen.(2010)
?
g)-Nicht alle Sportler sind in der Lage ,auf den Groβglockner zu steigen.(2010)
?
h)-Ich bin gezwungen ,mein Auto zu reparieren. (onefd)
?
i)-Jeder Einzelne ist in der Lage, sein Wohngebiet sauber zu halten. (onefd)
?
j)-Jeder Bürger ist gezwungen ,seine Umwelt zu schützen. (onefd)
?
k)-Die Regierung hat die Absicht, neue Energiequellen zu entwickeln. (onefd)
?
l)-Die umweltfreundlichen Bürger sind in der Lage,ihre Umwelt zu schützen. (onefd)
?
m)-Wegen einer schlimmen Krankheit war Goethe gezwungen ,nach Frankfurt zurückzukehren.(00)
?
Back to top Go down
http://deutsch.forumalgerie.net
Admin
Admin
avatar

Messages : 890
Points : 2687
Date d'inscription : 2014-03-26

PostSubject: Re: Die Modalverben   Mon 19 May - 22:40

و هنا تجدون الحل


[You must be registered and logged in to see this link.]
Back to top Go down
http://deutsch.forumalgerie.net
Admin
Admin
avatar

Messages : 890
Points : 2687
Date d'inscription : 2014-03-26

PostSubject: Re: Die Modalverben   Mon 19 May - 23:00

و هنا توسع في الدرس
Modalverben (Wiederholung und Unterstützung)
I) «sollen» :  drückt einen Rat oder einen leichter Befehl aus.
*Beispiele: Der Umweltfreund sagt mir:«schützen Sie die Fauna und Flora !» (ein Rat und leichter  Befehl)
                      _ Ich soll die Fauna und Flora schützen.
 
II) «müssen» : drückt einen Zwang (eine Pflicht und einen scharfen Befehl) oder eine Notwendigkeit aus.
*Beispiele:  *Wir sind gezwungen, keine Plastiktüte zu benützen . (ein Zwang)
                 _ Wir müssen keine Plastiktüte benützen.
                    *Es ist notwendig,daβ die Leute ihre Umwelt respektieren. (eine Notwendigkeit)
                 _ Die Leute müssen ihre Umwelt respektieren.
                   *Ich bin verpflichtet, die Medikamente zu nehmen.  (eine Pflicht)
                 _Ich muβ die Medikamente nehmen.
                      *Der General sagt den Soldaten:« kämpft bis den Tod!» (ein scharfer Befehl)
                   _ Die Soldaten müssen bis den Tod  kämpfen.
 
III) «können» :  drückt eine Möglichkeit (Gelegenheit) oder eine Fähigkeit aus:
*Beispiele:  *Es ist möglich, Elektrizität durch die Sonne zu produzieren. (eine Möglichkeit)
                 _Man kann Elektrizität durch die Sonne produzieren  
                     Zineb ist fähig,Deutsch und Englisch überflüssig zu sprechen.(eine Fähigkeit)
                 _ Zineb kann  Deutsch und Englisch überflüssig  sprechen.
                     Er ist in der Lage,ein teueres Auto zu kaufen.  (eine Fähigkeit)
                 _ Er kann  ein teueres Auto kaufen.
                     Wir sind imstande ,die Abwässer zu klären. (eine Fähigkeit)
                 _Wir können die Abwässer  klären.
 
IV) «wollen» : drückt eine Absicht (einen Plan) oder einen starken Wunsch aus:
*Beispiele: *Mein Sohn hat die Absicht, biologie in der Universität zu studieren. (eine  Absicht)
               _Mein Sohn will biologie in der Universität  studieren.
                   *Die Familie plant, die Ferien in Spanien zu passen. (ein Plan)
               _Die Familie will die Ferien in Spanien  passen.
                   *Alle Leute wünschen, in Frieden zu leben. (ein Wunsch)
              _Alle Leute wollen in Frieden  leben.
                                                                      1
                *Die Algerier haben den Wunsch, eine sehr entwickelte Industrie zu bauen. (ein                       Wunsch)
              _ Die Algerier wollen eine sehr entwickelte Industrie bauen.
 
V) «dürfen» :  drückt eine Erlaubnis (≠ ein Verbot) oder eine höfliche Frage aus:
*Beispiele: Es ist erlaubt, die Fenster der Klasse zu öffnen. (eine Erlaubnis)
              _ Man darf die  Fenster der Klasse  öffnen.
                  Der Lehrer erlaubt uns,miteinander zu sprechen. (eine Erlaubnis)
              _ Wir dürfen miteinander sprechen.
                  Es ist verboten,die Drogen zu verbrauchen. (ein Verbot)
              _ Man darf nicht die Drogen  verbrauchen.
                  Der Vater verbietet mir,den Fernseher einzuschalten.  (ein Verbot)
              _ Ich darf nicht den Fernseher einschalten.
                  Erlauben Sie uns, im Wohnzimmer zu rauchen ? (eine höfliche Frage)
              _ Dürfen wir im Wohnzimmer rauchen ?
                
VI) «mögen» : drückt eine Lust (gern haben) aus:
*Beispiele:  Wir haben Lust ,das Fuβballspiel fernzusehen. (eine Lust)
               _  Wir mögen das Fuβballspiel fernsehen.
                    Wir haben die Krimifilme gern. (gern haben)

                _ Wir mögen  die Krimifilme.
Back to top Go down
http://deutsch.forumalgerie.net
Admin
Admin
avatar

Messages : 890
Points : 2687
Date d'inscription : 2014-03-26

PostSubject: Re: Die Modalverben   Thu 22 May - 22:32

[You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
http://deutsch.forumalgerie.net
Sponsored content




PostSubject: Re: Die Modalverben   

Back to top Go down
 
Die Modalverben
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Deutsch Für Algerien :: Bienvenus dans le Forum de la Langue Allemande :: Exercices de l'Allemand pour 3 A.S Langues Etragères Algérie - Übungen des Deutschen 3 A.S-
Jump to: